Daten & Fakten zum Standort Velbert

Bevölkerung im November 2016

  Einwohnerzahl in %
Velbert-Mitte 50.117 59,3
Velbert Langenberg 15.644 18,5
Velbert-Neviges 18.818 22,2
Insgesamt

84.579

100

Quelle: BürgerDienste (ServiceBüro) der Stadt Velbert
Letzte Aktualisierung: Dezember 2016

Wirtschaftsstruktur

 

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Stichtag 31.12.2015

IV. Quartal 2015

%

Gesamtzahl 29.984 100

Land und Forstwirtschaft, Fischerei

56

0,2

Verarbeitendes Gewerbe

14.201

47,4

Baugewerbe

1.015

3,4

Handel; Instandhaltung und Reperatur von Kraftfahrzeugen

3.934

13,1

Verkehr und Lagerei

535

1,8

Gastgewerbe

419

1,4

Information und Kommunikation

251

0,8

Erbringung von Finanz- u. Versicherungsdienstleistungen

579

1,9

Grundstücks- und Wohnungswesen 135 0,5

Erbringung von  freiberufl., wissenschaftl. u. techn. Dienstleistungen

879

2,9

Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen

1.168

3,9

Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung

1.226

4,1

Erziehung und Unterricht

1.070

3,6

Gesundheits- und Sozialwesen

3.546

11,8

Kunst, Unterhaltung und Erholung 116 0,4
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen 489 1,6
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte gesamt 29.984 100

Quelle: Bundesagentur für Arbeit, 
Letzte Aktualisierung: Dezember 2016

Kernkompetenz Schließ- und Sicherheitstechnik

Zahl der Betriebe im Bereich
"Schloss und Beschlag"
70
Zahl der Beschäftigten im Bereich
"Schloss und Beschlag"
4747

Quelle: Verein Schlüsselregion e.V. (nur Velbert, Stand: Januar 2016)

Arbeitsmarkt

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort Velbert 30.12.2015 29.984
Arbeitslosenquote* August 2016 7,6 %
Arbeitslose* August 2016 3.332
Offene Stellen** August 2016 620

Quelle: Bundesagentur für Arbeit
* Stadt Velbert, **Bezirk Velbert (Heiligenhaus, Wülfrath und Velbert)
Letzte Aktualisierung: September 2016

Berufspendler

Pendlerdaten (sozialversicherungspflichtig Beschäftigte)

Einpendler nach Velbert (Arbeitsort Velbert) 15.440
Auspendler aus Velbert (Wohnort Velbert) 15.857
Pendlersaldo (= Auspendlerüberschuss) 417

Quelle: Bundesagentur für Arbeit
 Erhebung 30.06.2014
Letzte Aktualisierung: Februar 2015

Unbebaute Flächen

Verfügbare Industrie- und Gewerbeflächen

davon:

kurzfristig verfügbar
mittelfristig bis langfristig verfügbar

größte zusammenhängende verfügbare Fläche
320.000 m² (Brutto)



60.000 m²
260.000 m²

13.000 m²
Preise für Industrie- und Gewerbeflächen 65 - 85 €/m²
(inkl. Erschließung)
Grundstücke für Wohnungsbau 190 - 300 €/m²

Quelle: Berechnungen der Wirtschaftsförderung,
Grundstücksmarktbericht 2015
Letzte Aktualisierung: November 2015

Industrie- und Gewerbeobjekte
       Mietspiegel (ohne Nebenkosten und MwSt.)

I. Einzelhandelsflächen
Netto-Marktmieten
ohne Nebenkosten je qm
1a-Lage (bis ca. 100 qm)
von 13,00 € bis 27,00 €
1a-Lage (ab ca. 100 qm)
von 10,00 € bis 14,00 €
1b-Lage (bis 100 qm)
von 4,50 € bis 7,00 €
   
II. Büroflächen nach Lage und Ausstattung
Netto-Marktmieten
ohne Nebenkosten je qm
 Zentrumslage:
 
 - einfach
 von 4,00 € bis 6,00 €
 - mittel
 von 5,00 € bis 8,00 €
 - hoch
 von 6,00 € bis 11,00 €
Stadtrandlage:
 
- einfach
 von 3,00 € bis 4,50 €
- mittel
 von 4,00 € bis 5,50 €
- hoch
 von 4,50 € bis 8,00 €
 
 
III. Lager-und Produktionsflächen
Netto-Marktmieten
ohne Nebenkosten je qm
Hallenflächen nach Ausstattung/ Standard
 
- einfach
 von 2,00 € bis 3,00 €
- mittel
 von 3,00 € bis 3,50 €
- hoch
 von 3,50 € bis 4,50 €

Quelle: IHK Düsseldorf (Stand: Februar 2016)

Produzierendes Gewerbe (Betriebsräume, Lager,Werkstatt, Büro)

Mittelwert  3,19 €/m²

Dienstleistungen (Arztpraxen, Banken,
Versicherungen, etc.)
Mittelwert  6,77 €/m²
Ladenlokale ohne 1a Lage

Mittelwert  7,55 €/m²

Quelle: Gutachterausschuss der Stadt Velbert (Grundstücksmarktbericht  2016)

Hebesätze

Gewerbesteuer (nach dem Gewerbeertrag) 2015/2016  440 %
Grundsteuer für Grundstücke (Grundsteuer B) 2015/2016  550 %

Quelle: Haushaltssatzung der Stadt Velbert für 2015/2016

Kaufkraft, Einzelhandel

Haushalte GfK 2009 41.642
Verfügbares Einkommen je Einwohner
(NRW = 19.682 €)
LDS 2009 20.604 €
Allgemeine Kaufkraft je Einwohner Velbert
(Deutschland = 100)
IHK 2015 101,5
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft je Einwohner NRW
(Deutschland = 100)
GfK Stand 2012 104,0
Einzelhandelsbetriebe Stadt + Handel 2007 551
Verkaufsflächen Stadt + Handel 2007 135.000 m²
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft Stadt + Handel 2007 436,3 Mio. €
Einzelhandelsumsatz Stadt + Handel 2010 363,3 Mio. €
Zentralität IHK 2014 90 %
 Umsatzkennziffer IHK 2014 93,13 

Quellen: Stadt + Handel, Dortmund
GfK - Gesellschaft für Konsumforschung mbH,  Nürnberg
Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik (LDS)
Nordrhein-Westfalen

Verkehr

Entfernungen

(Stadtmitte)
Düsseldorf 28 km
Essen 15 km
Wuppertal 15 km
Flughäfen Düsseldorf 24 km
Mönchengladbach 54 km
Köln/Bonn 58 km
Dortmund 75 km
Weeze / Niederrhein 95 km
Bundesautobahn-
anschlüsse
A 44 (Velbert-Nord)
A 46 (Kreuz Wuppertal-Sonnborn)
A 52 (Essen-Rüttenscheid)
A 535 (Kreuz Wuppertal-Sonnborn)
 
Bundesstraßen B 224n, B 227, B 227n  
Bahnstationen Velbert-Nierenhof, Velbert-Langenberg,
Velbert-Neviges, Velbert-Rosenhügel
S-Bahn Strecke S 9 Haltern - Essen - Wuppertal
 
Güterverkehr Güterverkehrsstelle für Wagenladungen Stückgut:
Wuppertal-Oberbarmen
 
Wasserstraßen Stadthafen Essen (Rhein-Herne-Kanal) Düsseldorfer Häfen, duisport - Europas größter Binnenhafen (Duisburg)  

Zurück    Drucken