Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

ÖKOPROFIT - Klimaschutz mit Gewinn - 5. Staffel gestartet!

Die Stadt Velbert ist in diesem Jahr auch Teilnehmer des Klimaschutzprojektes.

ÖKOPROFIT ist ein Beratungs- und Qualifizierungsprogramm, mit dem Betriebe jeder Art und Größe Kosten senken und gleichzeitig die Umwelt schützen können. Das heißt, wer seinen Betrieb optimiert, kann intelligent Strom, Heizung, Abfall und Wasser sparen.

Die Erfolge von ÖKOPROFIT können sich sehen lassen: Alleine in Nordrhein-Westfalen haben bis Juli 2017 über 2.000 Betriebe an einem ÖKOPROFIT-Projekt teilgenommen. Sie setzten mehr als 9.000 monetär bewertbare Umweltschutzmaßnahmen mit erheblichem Nutzen für die Umwelt um. Auch die finanziellen Einsparungen waren beachtlich, wenn man bedenkt, dass sich die Investitionen nach durchschnittlich 3 Jahren bereits amortisiert hatten. 80 Millionen Euro Betriebskosten sparen die Unternehmen pro Jahr ein. Das sind etwa 40.000 Euro jährlich pro Betrieb. Da ÖKOPROFIT vom Land NRW gefördert wird, sind die Eigenleistungen, die sich der Kreis Mettmann und die teilnehmenden Betriebe teilen, vergleichsweise gering. Sie liegen je nach Betriebsgröße zwischen 2.500 bis 9.500 Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.