Daten & Fakten

Hier finden Sie interessante Informationen zum Standort Velbert.

Bevölkerung
Juli 2017 Einwohnerzahl in %
Velbert Mitte 50.229 59,4
Velbert Langenberg 15.725 18,6
Velbert Neviges 18.633 22,0
Insgesamt 84.587 100
Quelle: BürgerDienste der Stadt Velbert
Letzte Aktualisierung: August 2017
Wirtschaftsstruktur
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte Stichtag 30.09.2016 III. Quartal 2016 %
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei 53 0,2
Verarbeitendes Gewerbe 14.316 47,2
Wasserversorgung; Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzungen 94 0,3
Baugewerbe 1.117 3,7
Handel; Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen 3.907 12,9
Verkehr und Lagerei 591 1,9
Gastgewerbe 476 1,6
Information und Kommunikation 271 0,9
Erbringung von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen 553 1,8
Grundstücks- und Wohnungswesen 137 0,5
Erbringung von freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen 838 2,8
Erbringung von sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 1.232 4,1
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung 1.213 4,0
Erziehung und Unterricht 983 3,2
Gesundheits- und Sozialwesen 3.627 12,0
Kunst. Unterhaltung und Erholung 130 0,4
Erbringung von Dienstleistungen 529 1,7
Gesamtzahl 30.331 100
Quelle: Bundesagentur für Arbeit
Letzte Aktualisierung: Juni 2017
Kernkompetenz Schließ- und Sicherheitstechnik
Zahl der Betriebe im Bereich "Schloss und Beschlag" 70
Zahl der Beschäftigten im Bereich "Schloss und Beschlag" 4.747
Quelle: Verein Schlüsselregion e.V. (nur Velbert, Stand: Januar 2016)
Arbeitsmarkt
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort Velbert 30.09.2016 30.331
Arbeitslosenquote* Juli 2017 6,6%
Arbeitslose* Juli 2017 2.954
Offene Stellen** Juli 2017 929
Quelle: Bundesagentur für Arbeit
* Stadt Velbert, ** Bezirk Velbert (Heiligenhaus, Wülfrath und Velbert)
Letzte Aktualisierung: August 2017
Berufspendlerdaten
Einpendler nach Velbert (Arbeitsort Velbert) 16.056
Auspendler aus Velbert (Wohnort Velbert) 16.686
Pendlersaldo (=Auspendlerüberschuss) 630
Quelle: Bundesagentur für Arbeit; Erhebung 30.06.2016
Letzte Aktualisierung: Mai 2017
Unbebaute Flächen
Verfügbare Industrie- und Gewerbeflächen 320.000 qm (brutto)
davon:
kurzfristig verfügbar 50.000 qm
mittelfristig verfügbar 130.000 qm
langfristig verfügbar 130.000 qm
größte zusammenhängende verfügare Fläche 12.000 qm
Preise für Industrie- und Gewerbeflächen 65 - 85 €/qm (inkl. Erschließung)
Grundstücke für Wohnungsbau 190 - 300 €/qm
Quelle: Berechnungen der Wirtschaftsförderung, Grundstücksmarktbericht 2015
Letzte Aktualisierung: Januar 2017
Mietspiegel Industrie- und Gewerbeobjekte
I. Einzelhandelsflächen Neto-Marktmieten ohne Nebenkosten je qm
1a Lage (bis ca. 100 qm) von 12,50 € bis 27,00 €
1a Lage (ab ca. 100 qm) von 10,00 € bis 14,00 €
1b Lage (bis 100 qm) von 4,50 € bis 7,00 €
II. Büroflächen und Lage nach Ausstattung Netto-Marktmieten ohne Nebenkosten je qm
Zentrumslage:
- einfach von 4,00 € bis 6,00 €
- mittel von 5,00 € bis 8,00 €
- hoch von 6,00 € bis 11,00 €
Stadtrandlage:
- einfach von 3,00 € bis 4,50 €
- mittel von 4,00 € bis 5,50 €
- hoch von 4,50 € bis 8,50 €
III. Lager- und Produktionsflächen Netto-Marktmieten ohne Nebenkosten je qm
Hallenflächen nach Ausstattung/Standard
- einfach von 2,00 € bis 3,00 €
- mittel von 3,00 € bis 3,50 €
- hoch von 3,50 € bis 5,00 €
Quelle: IHK Düsseldorf (Stand: Februar 2017)
Produzierendes Gewerbe (Betriebsräume, Lager, Werkstatt, Büro) Mittelwert 3,74 €/qm
Dienstleistungen (Arztpraxen, Banken, Versicherungen, etc.) Mittelwert 7,00 €/qm
Ladenlokale ohne 1a Lage Mittelwert 8,37 €/qm
Quelle: Gutachterausschuss der Stadt Velbert (Grundstücksmarktbericht 2017)
Hebesätze
Gewerbesteuer (nach dem Gewerbeertrag) 2017 440 %
Grundsteuer für Grundstücke (Grundsteuer B) 2017 550 %
Quelle: Haushaltssatzung der Stadt Velbert für 2017
Kaufkraft, Einzelhandel
Haushalte Stadt Velbert 2013 51.399
Verfügbares Einkommen je Einwohner Velbert (NRW = 21.207 €) IT NRW 2014 21.910 €
Allgemeine Kaufkraft je Einwohner Velbert (Deutschland = 100) IHK 2016 101,3
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft je Einwohner NRW IHK 2016 100,1
Einzelhandelsrelevantes Nachfragevolumen CIMA 2014 474,1 Mio €
Zentralitätskennziffer IHK 2016 91,4
Umsatzkennziffer IHK 2016 92,6
Quellen:
Stadt Velbert, Bevölkerungsstatistik
Industrie- und Handelskammer
Information und Technik Nordrhein-Westfalen
CIMA Beratung und Management GmbH
Verkehr
Entfernungen Düsseldorf 28 km
Essen 15 km
Wuppertal 15 km
Flughäfen Düsseldorf 28 km
Mönchengladbach 54 km
Köln/Bonn 58 km
Dortmund 75 km
Weeze/Niederrhein 95 km
Bundesautobahnanschlüsse A 44 (Velbert-Nord)
A 46 (Kreuz Wuppertal-Sonnborn)
A 52 (Essen-Rüttenscheidt)
A 535 (Velbert)
Bundesstraßen B 224n, B 227, B 227n
Bahnstationen Velbert-Nierenhof, Velbert-Langenberg, Velbert-Neviges, Velbert-Rosenhügel S-Bahn Strecke S9 Haltern-Essen-Wuppertal
Güterverkehr Güterverkehrsstelle für Wagenladungen Stückgut: Wuppertal-Oberbarmen
Wasserstraßen Stadthafen Essen (Rhein-Herne-Kanal)
Düsseldorfer Häfen
duisport - Europas größter Binnenhafen (Duisburg)

Falls Sie noch Fragen zum Standort Velbert haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an nebenstehenden Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Stephanie Rulf
Foto von Stephanie Rulf
Wirtschaftsförderung Velbert
Thomasstr. 1a
42551 Velbert
Tel. 02051/26-2192
Fax 02051/26-2549